„Wie lange noch ? – Die Zeit des Lebens“ von Caja Schleicher – Rückblick auf Schultheaterstück

An einem regnerischen Abend lud das Anne-Frank-Gymnasium in Aachen, zur Premiere des Theaterstückes „Wie lange noch? Die Zeit des Lebens“, ein. Dieses wurde von Caja Schleicher, einer Schülerin, verfasst und nun vom Literaturkurs der Q1 auf die Bühne gebracht. Dass es eine besondere Premiere, nicht nur für Schüler*innen, sondern auch für die Eltern war, wurde schnell klar. Schon vor dem Theaterstück trafen sich viele, in dem zum Foyer umfunktionierten Pausenzentrum der Schule. Die Stimmung war gut und es gab viele heitere Gespräche.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.anne-frank-gymnasium.de/?p=14426

Tag der Nachhaltigkeit der Stadt Aachen am 17. Juni 2022

Artikel-Homepage-Tag-der-Nachhaltigkeit

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.anne-frank-gymnasium.de/?p=14416

DELF Scolaire

Für folgende SchülerInnen erhielt die Schule diese Woche nach einiger Corona-Verspätung die DELF-Scolaire-Diplome:

– Ben Debus, A1
– Milo Fuchs, A1
– Nele Paesch, A1
– Benjamin Plock, A1
– Hannah Marie Westermann, A1

Herr Gurzan übergab zwei Absolventen feierlich die Diplome, die fehlenden AbsolventInnen waren auf Klassenfahrt oder krank und erhalten sie am Ende der Woche.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.anne-frank-gymnasium.de/?p=14409

Tolle Leistung! – 2.Platz für die Aachener Stadtmeister

Die Bezirkshauptrunde der Jungen (Wertungsklasse IV) im Fußball fand in diesem Jahr in Hückelhoven statt. Gegner in einem Kurzturnier waren das Cusanus-Gymnasium aus Erkelenz und das Heilig-Geist-Gymnasium aus Würselen. Für diesen Tag wurde folgender Kader nominiert: Freddy, Julian, Marius, Fritz, Kian, Lars (alle 5a), Ahmed, Nick, Leo, Moritz (alle 5c) und Sporthelfer Phillip. Die gesamte AFG-Schulgemeinschaft drückte fest die Daumen.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.anne-frank-gymnasium.de/?p=14404

Die Verwaltung zieht um

Im Rahmen der Renovierungsmaßnahmen muss die gesamte Verwaltung umziehen.

Ihr findet uns ab 17. Juni 2022 vorübergehend in Raum C115, 1. Etage (ehemals Abendgymnasium).

Bitte folgt den Hinweisschildern.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.anne-frank-gymnasium.de/?p=14393

Einladung zum ökumenischen Schuljahresabschluss-Gottesdienst am Mittwoch 15.6.22

Plakate Einladung Schlussgottesdienst 2022

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.anne-frank-gymnasium.de/?p=14384

School&Fun Ticket-Verrechnung mit dem 9€ Ticket

Zur Information:

  • Für School&Fun-Tickets, die vom Schulträger bezuschusst werden, gilt folgende Regelung: Der von den Eltern zu zahlende Eigenanteil beträgt beim ersten Kind neun Euro und beim zweiten Kind sieben Euro. Ab dem dritten Kind beträgt der Eigenanteil null Euro.
  • School&Fun-Tickets, die nicht bezuschusst und voll privat finanziert werden, kosten von Juni bis August monatlich ebenfalls neun Euro.
  • Die Schülerticket-Ergänzung für Fahrten im VRS ist von Juni bis August kostenlos.

(Fachbereich Kinder, Jugend und Schule)

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.anne-frank-gymnasium.de/?p=14377

„Wie lange noch ? – Die Zeit des Lebens“ von Caja Schleicher – Literaturkurs Q1 spielt eigenes Stück über existentielle Fragen

Welche Rolle spielt Zeit in unserer Gesellschaft? Warum wandelt sich unser Zeitempfinden? Welchen Einfluss haben Social Media auf unser subjektives Zeitempfinden? Das Stück von Caja Schleicher (Q1) zeichnet, mit der Geschichte von Julia und Will, ein Bild junger Menschen auf der Suche nach sich selbst.

Julia, auf der Jagd nach dem nächsten Snap, Like oder dem neusten Video, nimmt die Zeit ihres Lebens als selbstverständlich wahr. Mit dem Smartphone in der Hand fühlt sie sich sicher und hat immer etwas zu tun. Eine geplante Reise mit ihrem besten Freund Will soll eine ersehnte Abwechslung in das Leben der beiden jungen Erwachsenen bringen, die kurz vor dem Ende ihrer Schulzeit stehen. Ihr Alltag ist geprägt von schulischem und medialem Leistungsdruck. Als Will unmittelbar vor der Reise verschwindet, verändert sich Julias Leben dramatisch.

Der Literaturkurs des Anne-Frank-Gymnasiums setzt sich damit auseinander, wer man sein möchte und wie man leben will. Die Konfrontation mit existenzieller Erfahrung wirft umso drängender die Frage auf, was jeder einzelne mit seiner eigenen Lebenszeit anfangen möchte.

Aufführungen sind am 8. und 10. Juni um 19:00 Uhr in der Aula des Anne-Frank-Gymnasiums, Hander Weg 89, 52072 Aachen. Die Tickets kosten 2,50 Euro. Der VVK findet zwischen dem 24.05. und dem 8.6.  täglich im PZ von 10:30-11:00 Uhr statt. Es wird ebenfalls eine Abendkasse geben, allerdings nur wenn Tickets im VVK übrigbleiben sollten. – Hanna Rauschen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.anne-frank-gymnasium.de/?p=14363

Ein Zeichen für Vielfalt setzen

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

die LGBTQ-Community – die Gemeinschaft der homosexuellen, transgender und intersexuellen Menschen – wird in vielen Ländern nicht akzeptiert und unterdrückt. Auch in unserer Gesellschaft gibt es Vorbehalte und Vorurteile, die unseren Grundsätzen von Toleranz und Akzeptanz widersprechen.

Grund genug, sich als Anne-Frank-Gymnasium für diese Gemeinschaft einzusetzen und ein Zeichen unserer Unterstützung zu senden. Daher möchten wir in der vorletzten Woche vor den Sommerferien (13. – 17.06.2022) eine sogenannte „Pride-Week“ unter dem Motto „Das AFG bekennt Farbe“ veranstalten, in der wir auf die Problematik aufmerksam machen und verschiedene Aktionen durchführen.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.anne-frank-gymnasium.de/?p=14359

Workshop Künstliche Intelligenz und Mobilität

Was ist künstliche Intelligenz (KI)? Wie funktionieren KI-Algorithmen und wie lassen sich diese entwickeln? Und was darf eigentlich KI unter ethischen Gesichtspunkten? Um diese und ähnliche Fragen ging es bei einem ganztägigen Workshop zum Thema „KI und Mobilität“ am 16.5.2022 im Anne-Frank-Gymnasium.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.anne-frank-gymnasium.de/?p=14343