Allgemeines zu Sport

Sport am AFG

 

Bewegung, Spiel und Sport sind allgegenwärtig in Freizeit und Alltag von Schülerinnen und Schülern. Um dieser Tatsache auch in der Schule gerecht zu werden, ist Sport am AFG nicht nur Bestandteil des Stundenplans. Schülerinnen und Schüler können auch außerhalb des Unterrichts an einem vielfältigen Angebot teilnehmen.

Hier gibt es zahlreiche Arbeitsgemeinschaften, wie z.B. Basketball in Kooperation mit der Basketballgemeinschaft Aachen, Fußball für Jungen und Mädchen, Tischtennis, eine Schneesportwoche, die seit mehreren Jahren erfolgreich in Osttirol durchgeführt wird, und einen Familiensporttag, an dem alle aktuellen und interessierten Schülerinnen und Schüler sowie Eltern und Lehrerinnen und Lehrer teilnehmen.

Der Sportunterricht am Anne-Frank-Gymnasium wird sowohl in der Sekundarstufe I als auch in der Sekundarstufe II im Grundkursbereich zweistündig (2 x 67,5 Minuten) pro Woche unterrichtet. Mit der Einführung eines Sport Leistungskurses ab dem Schuljahr 2018 /19 erhält das Fach Sport einen noch größerer Stellenwert.

Die Sportanlagen des AFG

 

Alleinstellungsmerkmal und damit ein besonderes Aushängeschild der Schule sind die ungewöhnlich vielfältigen Sportanlagen der Schule. Neben einer gut ausgestatteten Dreifachsporthalle stehen ein Naturrasenplatz, zwei Beachvolleyballfelder, ein Rugbyfeld (Rugbyclub Aachen) und ein neuer Kunstrasenplatz (VfJ Laurensberg), der für Spiele der Schulmannschaften genutzt werden kann, zur Verfügung.

Des Weiteren nutzen wir die Schwimmhalle der Rheinischen Landesschule auf unserem Schulgelände. Schwimm­­unterricht wird in den Jahrgangsstufen 5 und 7 erteilt. Da sich die Halle auf dem Schulgelände befindet, entfallen lange Anfahrten und wir können die Halle im Gegensatz zu öffentlichen Schwimmbädern, stets alleine nutzen. Dies ermöglicht ein sehr effizientes und zielorientiertes Unterrichten.

Eine Besonderheit der Schwimmhalle ist zudem der Hubboden, mit dem die Höhe des Beckens reguliert werden kann. Somit können wir gezielter auf die Bedürfnisse der Schülerinnen und Schüler eingehen und Schwimmtechniken differenzierter vermitteln.

Zudem verfügt die Schule über ein weitläufiges Pausen- und Außengelände mit verschiedenen Bewegungsmöglichkeiten. In direkter Schulnähe befinden sich Tischtennisplatten, Basketballkörbe, eine Kletterspinne und großzügige Rasenflächen, die von den Schülerinnen und Schülern in den Pausen genutzt werden.

Der Sport-Leistungskurs am AFG

 

Ab dem Schuljahr 2018/19 wird erstmalig ein Sport Leistungskurs mit den Praxis-Schwerpunkten Leichtathletik und Volleyball angeboten. Die äußeren Rahmenbedingungen sind durch die sehr gut ausgebauten Sportanlagen optimal. In der Theorie befassen sich die Schülerinnen und Schüler vertiefend mit Themen wie Ausdauer, Biomechanik, Doping und Trainingslehre.

Der Sport Leistungskurs zeichnet sich durch eine enge Verknüpfung zwischen Theorie und Praxis aus und bietet besondere Herausforderungen für Schülerinnen und Schüler, die nicht nur sportlich vielseitig talentiert sind, sondern auch in der Sporttheorie bzw. im schrifltichen Bereich nach einer Vertiefung suchen. Die Jahrgangsstufen 11 und 12 bereiten die Schülerinnen und Schüler gezielt auf die Abiturprüfung vor, die aus einer Klausur und einer zweiteiligen Praxisprüfung besteht.


Die Sport-Arbeitsgemeinschaften

 

Die Sport-Arbeitsgemeinschaften werden ständig an die aktuelle Entwicklung angepasst und je nach Bedarf erweitert. Das AFG bietet zurzeit Basketball-, Fußball- und Tischtennis AGs an. Ab dem Schuljahr 2018/19 soll in Verbindung mit der AOK und dem Radsportclub Zugvogel Aachen eine Fahrrad-AG das Angebot erweitern.

Ab 2019 werden wir Schülerinnen und Schüler als Sporthelferinnen und Sporthelfer ausbilden. Diese dürfen dann selbsständig Arbeitsgemeinschaften leiten und damit helfen damit ebenfalls, unser Angebot zu erweitern. Ebenfalls werden die Sporthelferinnen und Sporthelfer so ausgebildet, dass sie an der jährlichen Schneesportwoche als Betreuer teilnehmen und auch Kleingruppen von Skifahrern oder Snowboardern betreuen können.

Als Erweiterung zum Nachmittagsbereich werden in Zukunft noch vermehrt AGs in der Mittagspause angeboten. Diese können auch von zukunftigen Sporthelfern durchgeführt werden und bereichern den Pausensportbereich.

Die Schneesportwoche in Klasse 9

Seit vielen Jahren wird die Wintersportfahrt in der Jahrgangsstufe 9 durchgeführt. Traditionell führt die Fahrt in attraktive Skigebiete in Österreich, die abwechslungsreiche Pisten für Anfänger, aber auch Fortgeschrittene bieten.

Das klassische Skifahren auf zwei Kufen wird beim nächsten Mal erweitert um das Angebot, auch das Snowboarden zu erlernen.

Der Familiensporttag

Ein Highlight im Kalender des AFG ist der Familensporttag. Einmal im Jahr, jeweils im Frühjahr, treffen sich Schülerinnen und Schüler des AFG, solche, die es vielleicht einmal werden wollen, Eltern, Freunde und Lehrkräfte zu einem an Spaß orientierten aber auch bewegungsintensiven Sporttag. Der Sporttag wird durch die Sportlehrkräfte, engagierte Eltern und Schülerinnen und Schüler der Schule organisiert.

Ein großes Angebot in unserer Dreifachsporthalle mit Tischtennis, Badminton, Basketball, Volleyball und ein Turnparcours, um nur einige Angebote zu nennen, halten für jeden kleinen und großen Sportler etwas bereit. Im Mittelpunkt stehen Spaß und Freude an Bewegung und am Sporttreiben an sich, jedoch bietet das traditionelle Basketballspiel Schüler gegen Lehrer auch echten Wettkampfcharakter. Neben dem sportlichen Treiben gibt es genügend Gelegenheit sich auch mal außerhalb des Schulalltags kennenzulernen und ins Gespräch zu kommen.

Bei Rückfragen können Sie uns gerne auch kontaktieren:

Ansprechpartner Sport:
Thorsten Kreutzer, OStR, und Sascha Windhövel, StR

 

Siehe auch:
-> AG-Übersicht
-> Skifahrt
-> Sportstätten am AFG
-> Artikel zum Sport LK, AFG-Info Ausgabe 10 (Juni 2018), Seite 4
-> Ältere Beiträge zum Thema Sport
-> Schulinterne Lehrpläne Sport
-> Beispiel-Prüfung SII

Flyer “Sport am AFG”

Download (PDF, 1.79MB)

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.anne-frank-gymnasium.de/?page_id=7999