Schülerlotsen

12 neue Schülerlotsen übernehmen ab dem 29. Oktober 2018 den Lotsendienst am AFG.

Mit den „alten Hasen“ zusammen verfügt das Anne-Frank-Gymnasium nun über die Zahl von 42 (!!!) Schülerlotsen. – Wir sind stolz darauf, dass sich so viele Schüler und Schülerinnen ehrenamtlich für die Verkehrssicherheit rund um die Gemeinschaftsgrundschule und das Schulzentrum Laurensberg engagieren.

Dafür bedanken wir uns insbesondere im Namen der Gemeinschaftsgrundschule Laurensberg und der Stadt Aachen bei allen AFG-Schülerlotsen herzlich.

 

Wie wird man eigentlich Schülerlotse am AFG?

In den ersten Wochen nach Schuljahresbeginn fand eine Anwerbung der neuen Schülerlotsen durch Frau Rösner-Jumpertz statt. Während mehrerer Treffen wurden die Schülerinnen und Schüler über ihren Dienst informiert. Schließlich fand am 04. Oktober ein Sicherheitstraining mit dem Verkehrspolizisten, Herrn Dorschu, statt. Hierbei wurden die neuen Lotsen in Sachen Verkehrsvorschriften, Gefahrenpunkten und richtiger Lotsentechnik ausgebildet. Anschließend erfolgte eine praktische Einweisung in den morgendlichen Lotsendienst unter der Aufsicht der erfahrenen Lotsen.

 

Wie geht es nach den Herbstferien weiter?

Gut ausgebildet und gut ausgestattet mit Winkerkelle und Schutzweste erfüllen die neuen und die alten Lotsen im Zweierteam ihren Dienst entsprechend dem Dienstplan immer von Montag bis Freitag vor dem Schulbeginn in der Zeit von 07:35 Uhr bis 07:55 Uhr an folgenden Einsatzorten:

Laurentiusstr./Vetschauer Str. (Kirche)
Laurentiusstr./Karl-Friedrich-Str.
Pannhauser Str./Rathausstr.

Dienstplan:

Download (PDF, 215KB)

Jetzt gilt es bei jedem Wetter Verantwortung zu übernehmen, um den Schulkindern jeden Tag beim Überschreiten der Fahrbahn unter Beachtung der Verkehrsvorschriften behilflich zu sein und die Verkehrsregeln zu verdeutlichen.

 

Was ist mit Dir?

Falls Du auch Lust hast Schülerlotse zu werden und Schülerin/Schüler der Jahrgangsstufen 7 bis 9 bist, dann kannst Du Dich bei Frau Rösner-Jumpertz melden.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.anne-frank-gymnasium.de/?page_id=4845