Category: Fach Geschichte

Jüdische KulturTage: Ausstellung „we, the six million”

 

PRESSEMITTEILUNG

Im Rahmen der Jüdischen Kultur Tage im Rheinland wird die Ausstellung „We, the six million“  für eine Woche vom 1.-5.4.2019 in unserem Schulen, dem Anne-Frank-Gymnasium und der Heinrich-Heine-Gesamtschule zu Gast sein.

Die interaktive Ausstellung der RWTH Aachen thematisiert die Lebenswege von Opfern der Shoah aus dem westlichen Rheinland.  Ein zentrales Ausstellungsexponat …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.anne-frank-gymnasium.de/?p=9973

Ausstellungsbesuch „Leben nach dem Überleben“

Im Rahmen des Geschichtsunterrichts, in dessen Mittelpunkt das Thema „Nationalsozialismus“ steht, besuchte die Klasse 9 a (Inklusionsklasse) des Anne-Frank-Gymnasiums die Ausstellung „Leben nach dem Überleben“, die in der City-Kirche von AMCHA Deutschland e. V. präsentiert wird. Im Zentrum der Ausstellung stehen Menschen, die den Holocaust überlebt haben. Amcha heißt eine israelische Hilfsorganisation, die sich …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.anne-frank-gymnasium.de/?p=9885

EF Geschichtskurse besuchen das ENERGETICON in Alsdorf

Am Donnerstag, den 20.12.2018, wurde das letzte aktive deutsche Steinkohlebergwerk „Prosper Haniel“ in Bottrop geschlossen. Damit enden nicht nur 150 Jahre industrieller Steinkohleabbau, sondern auch ein Teil der kulturellen Identität einer ganzen Region.

Gemeinsam mit den Geschichtskursen der EF, waren wir an diesem Tag auf einer Exkursion im ENERGETICON in Alsdorf. Das ENERGETICON ist …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.anne-frank-gymnasium.de/?p=9833

VR-Brillen als Teil der Zukunft des Geschichtsunterrichts?

Das Szenario erinnert an einen Science Fiction Film oder eine Gaming Convention: Jugendliche, die in einem Raum, gesichert von Partnerinnen und Partnern, umhergehen und dabei große schwarze Geräte auf der Nase vor der Stirn tragen. Tatsächlich tauchte der Q2 Zusatzkurs in Geschichte am Mittwochvormittag möglicherweise in ein Stück Zukunft ein, nämlich in die Zukunft …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.anne-frank-gymnasium.de/?p=9799

Besuch im Neanderthalmuseum

„Woher kommen wir?“ – „Wer sind wir?“ – „Wohin gehen wir?“- Diese Fragen leiteten uns durch die Unterrichtsreihe „Humanevolution“ im Bio LK und schließlich auch durch das Neanderthalmuseum bei Düsseldorf. Am Dienstag, den 20. November trafen wir, der Bio LK von Frau Kanitz, uns am Aachener Hauptbahnhof, um gemeinsam mit dem Zug Richtung Neandertal …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.anne-frank-gymnasium.de/?p=9680

Eröffnung der Wanderausstellung zur Shoah

Im Rahmen unseres Anne-Frank-Profils werden wir im April 2019 die Wanderausstellung “We, The Six Million – Lebenswege von Opfern der Shoah aus dem westlichen Rheinland” empfangen. Die Eröffnung findet mit mehreren Veranstaltungen am kommenden Wochenende 9. -11. November im Rathaus der Stadt Aachen statt. Einzelheiten entnehmen Sie bitte dem angehängten Flyer.

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.anne-frank-gymnasium.de/?p=9124

VORANKÜNDIGUNG: Lesung zum Nahost-Konflikt mit Lizzie Doron am 13. November 2018 um 12.15 Uhr im AFG

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.anne-frank-gymnasium.de/?p=8918

„Und es passiert wieder…“ – Überlebender der Möllner Brandanschläge besucht das AFG

„Hass ist etwas Erfundenes. Es gibt keinen Grund, jemanden zu hassen, weil er anders ist.“ Mit diesen eindringlichen Worten knüpft Ibrahim Arslan, der 1992 einen der beiden ausländerfeindlichen Brandanschläge in Mölln überlebte, an seine eigenen Erfahrungen an. Auch er habe früher einmal eine Gruppe Andersdenkender abgelehnt und beschimpft, weil es alle in seinem Umfeld …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.anne-frank-gymnasium.de/?p=8765

Überlebender des Mölln-Brandanschlags besucht das AFG

Am Montag, dem 24. September 2018 bekommt die Stufe EF des Anne-Frank-Gymnasiums Besuch: Ibrahim Arslan überlebte im November 1992 einen Brandanschlag auf sein Elternhaus in Mölln nahe Hamburg. Der heute 33-Jährige war zu diesem Zeitpunkt sieben Jahre alt. Seine Schwester, seine Cousine und seine Großmutter kamen bei dem Anschlag ums Leben.

Zwei Neonazis hatten …

Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.anne-frank-gymnasium.de/?p=8147

AFG-Info 8 ist da!

AFG-Info Ausgabe 8, Juli 2017

Beiträge:

  • Grußwort der Schulleitung, S. 2
  • Mädchenfußball am Anne-Frank-Gymnasium, S. 3
  • Schüleraustausche in diesem Schuljahr, S. 3-4
  • Svenjas Freiwilligendienst in Uganda – Ein Bericht aus der Zeit nach der Schule, S. 5
  • Ausflug der 6er ins Centre Charlemagne, S. 6-7
  • Zwischen den Welten – Theater- und Buchprojekt zu Migrationserfahrungen, …

    Continue reading

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.anne-frank-gymnasium.de/?p=9231