Frankreich Austausch

Die Fachschaft Französisch organisiert seit 2008 jedes Jahr Roye einen Austausch mit dem Collège Louise Michel in Roye (gesprochen wie “Roi”). Roye liegt in Nordfrankreich, ca. drei Stunden von Aachen entfernt, und ist eine kleinere Stadt in der Picardie, in ländlicher Umgebung. Roye liegt ca.100 km nördlich von Paris. Der Austausch ist freiwillig und die Teilnehmerzahl ist meist auf 25 Personen begrenzt. Hierbei verbringen die französischen Schülerinnen und Schüler fünf Tage in deutschen Partnerfamilien und umgekehrt. Hin- und Rückbesuch finden meistens zwischen Februar und Mai statt. Ihren Austauschpartner haben sie vorher durch Briefe oder E-Mails kennen gelernt.

Der Austausch dient unter Anderem der Anwendung der Fremdsprachenkenntnisse in einem authentischen Kontext und dem Kennenlernen von Jugendlichen aus einer anderen Kultur. Das Leben in der Gastfamilie  ermöglichen einen Einblick in das Leben und den Alltag einer anderen Kultur. An einem Tag nehmen die Schüler am Unterricht der jeweils anderen Schule teil und bekommen so einen Einblick in den Schulalltag der Partner. Zudem stärken gemeinsame Projekte und Exkursionen die Gemeinschaft in der zweisprachige Gruppe und Jahrgangsstufe. Highlights sind meist ein Tag in Paris mit allerlei Besichtigungen und ein Besuch in Köln, sowie Ausflüge nach Aachen und Amiens.

Informationen zur Teilnahme erhalten die Schülerinnen und Schüler, die als zweite Fremdsprache Französisch gewählt haben, im ersten Halbjahres von Jahrgang 8 von ihren Französischlehrkräften.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.anne-frank-gymnasium.de/?page_id=6799