Zurück zu Musik

Allgemeines zu Musik

Musik macht klug – und glücklich!

Das Fach Musik hat laut unserem Lehrplan  die Aufgabe „den jungen Menschen zu befähigen, seine künstlerisch-ästhetische Identität zu finden, sein kreatives und musikalisches Gestaltungspotential zu entfalten und kulturelle Orientierung zu erlangen“.

Für uns bedeutet dies, dass wir ausgehend von den Hörgewohnheiten und kulturellen Erfahrungen unserer Schülerinnen und Schüler möglichst vielseitige, handlungsorientierte Lernsituationen schaffen. Ebenso wichtig ist es uns, den Blick auf die Vielseitigkeit musikalischer Stilrichtungen richten und zum Nachdenken über musikalische Konventionen anregen.

Das musikalische Angebot am AFG geht jedoch weit über das hinaus, was der Lehrplan vorgibt, hinaus. In einer Reihe freiwilliger Angebote, wie in verschiedenen Chören, im Instrumentalunterricht, im Orchester und in unserer Band können Schülerinnen und Schüler ihre musikalischen Fähigkeiten und ihre musikalische Bildung erweitern, Spaß und Gemeinschaft erleben und das Schulleben durch Auftritte bereichern.

Eine weitere positive Nebenwirkung des Musizierens ist die positive Auswirkung auf das Gehirn und die Persönlichkeit. Die Ausdauer und Konzentration, die beim Üben eines Instruments benötigt wirkt sich auch in anderen Bereichen aus. Warum also warten? Informieren Sie sich hier über unsere Angebote:

– Der Unterstufenchor
– Der Oberstufenchor
– Das FILOU-Konzept -Instrumentalunterricht in der Unterstufe
– Das Schulorchester
– Die AFG-Band

-> Schauen Sie sich außerdem unsere Beiträge an oder wenden Sie sich bei Fragen an die Lehrkräfte des Faches Musik

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.anne-frank-gymnasium.de/?page_id=8824