Filmprojekt “Mon plat préféré” – Kochvideos im Französischunterricht

Die Französisch-Gruppe der Klasse 8a von Herrn Kraft hat kürzlich Kochvideos ihrer Lieblingsrezepte erstellt. Das zweiwöchige Projekt ermöglichte den Schülerinnen und Schülern neu erlente sprachliche Strukturen wie Lebensmittel, Mengenangaben und Kochutensilien in einem authentischen Kontext miteinander zu verbinden. Sie konnten dabei ebenfalls ihre Teamarbeit und Problemlösekompetenz verbessern, Kreativität zeigen und ihre technischen Fertigkeiten erweitern. Hier sind einige der Ergebnisse:

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.anne-frank-gymnasium.de/?p=17508

Geschützt: Projekttage und andere Projekte am Anne-Frank-Gymnasium

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anschauen zu können, bitte das Passwort eingeben:

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.anne-frank-gymnasium.de/?p=17476

Spannender Besuch zum Thema EU-Erweiterung in SoWi und European Studies

Die Schülerinnen und Schüler der Q1-Sowi-Kurse und des European-Studies-Kurses in der Jahrgangsstufe 10 haben vor Kurzem Besuch von einer Mitarbeiterin der Europäischen Kommission bekommen. Hannah Schaper arbeitet in der Generaldirektion für Europäische Nachbarschaftspolitik und Erweiterungsverhandlungen (DG NEAR) und kam im Zuge der Back-to-School-Initiative der Europäischen Kommission zurück an ihre alte Schule, das AFG, um unseren Schülerinnen und Schülern die Arbeitsweise der EU näherzubringen.

In einem engagierten Vortrag stellte Frau Schaper zunächst ihren eigenen Werdegang vor und erläuterte, wie sie zur Arbeit in einer EU-Behörde gekommen war. Dann präsentierte sie die Grundpfeiler der Nachbarschaftspolitik der EU und die Schritte im EU-Erweiterungsprozess. Sie ging auch darauf ein, wie sie als Social-Media-Managerin die extrem komplexen und langwierigen Beitrittsverhandlungen verfolgt und der Öffentlichkeit transparent kommuniziert. Im Anschluss konnten die Schülerinnen und Schüler weitere Fragen mit EU-Bezug stellen und aktuelle Themen mit der Expertin diskutieren.

Frau Schaper ermutigte unsere Schüler, sich weiterhin mit der Funktionsweise der EU und ihren aktuellen Themen auseinanderzusetzen, damit sie am 9. Juni bei den Wahlen zum Europäischen Parlament eine gute Entscheidung treffen können. Es war eine tolle Veranstaltung, die viele Fragen klären konnte und gleichzeitig viele neue Denkansätze bot.

Text: Bettina Heuterkes

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.anne-frank-gymnasium.de/?p=17437

Englandaustausch 2024 plus 48 Stunden Bonusprogramm in England

Auch in diesem Jahr konnten einzelne wieder unsere Partnerschule in Nottingham besuchen. Doch dieses Jahr erwartete alle TeilnehmerInnen ein unerwartetes Bonusprogramm. In der Woche vor den Osterferien verbrachten 11 Schülerinnen und Schüler, ausgewählt aus den 7. Und 8. Klassen, eine Schulwoche an der Kimberley School in Nottingham.

Nael B. 8c „Ich konnte mich echt glücklich schätzen, so England nicht nur aus Touristensicht kennenzulernen, sondern die normale Seite, den Alltag von Gleichaltrigen, Englisch sprechenden Austauschpartnern.“

Voller Vorfreude und Aufregung trafen sich alle planmäßig am Sonntag, den 17.März am Düsseldorfer Flughafen, um sich in die zweite Runde des Englandaustausches zu stürzen. Schon Ende November 2023 hatten uns die Freunde aus Nottingham besucht und unter anderem Ausflüge nach Kerkrade, Köln und natürlich auf den Aachener Weihnachtsmarkt unternommen.

Weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.anne-frank-gymnasium.de/?p=17448

Erfolge bei der Mathematik-Olympiade!

Drei AFG-Schüler, Eiko Hosten (5a), Robin Kumpf (5a) und Juri Niehaus (6b), haben Preise bei der diesjährigen Mathematik-Olympiade gewonnen. Die Mathematik-Olympiade ist ein mehrstufiger Wettbewerb, bei dem sich Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 bis Q2 an kniffligen Aufgaben versuchen können. Der Schwierigkeitsgrad ist nach Altersstufe gestaffelt, jede Jahrgangsstufe bekommt ihre eigenen Aufgaben. Die erste Runde war die Hausaufgabenrunde. Hier lösten Schülerinnen und Schüler aus unseren 5. und 6. Klassen selbständig und zu Hause eine Reihe von Matheaufgaben, die es in sich hatten. Dafür hatten sie mehrere Wochen Zeit. Die Lösungen wurden von den Mathelehrern Herrn Löhr und Herrn Reiners ausgewertet.

Erfolgreiche Knobler durften weiter in die Regionalrunde. In einer zweistündigen Klausur konnten sie sich hier an noch anspruchsvolleren Aufgaben erneut beweisen – mit tollem Erfolg! Eiko und Juri wurden mit einem dritten Platz ausgezeichnet, Robin mit einem zweiten. Er wurde sogar in die Landesrunde eingeladen, bei der sich Schüler und Schülerinnen aus ganz NRW messen konnten.

 

Wir gratulieren unseren Preisträgern ganz herzlich!

Text: Bettina Heuterkes

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.anne-frank-gymnasium.de/?p=17429

AFG erhält Auszeichnung Medienscouts-Schule 2024

Erst in diesem Jahr wurden am AFG vier neue Mediensouts qualifiziert. Unsere Medienscouts liefern einen wichtigen Beitrag in der Medienbildung an unserer Schule und stärken damit unser umfangreiches Digitalkonzept, für das wir kürzlich ausgezeichnet wurden.  Dem Anne-Frank-Gymnasium wurde vom Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen und der Landesanstalt für Medien NRW nun das Abzeichen „Medienscouts-Schule 2024“ verliehen. Die Auszeichnung erhalten ausschließlich Schulen, die sich für das Angebot Medienscouts NRW besonders engagieren.

Die Medienscouts sind Schülerinnen und Schüler, die ihren Mitschülerinnen und Schülern bei Problemen und Fragen in ihrem digitalen Alltag zur Seite stehen. Darüber hinaus führen die Medienscouts Schulungen zu speziellen Themen wie der Abwehr von sexuellen Übergriffen im Internet oder dem Umgang mit Cybermobbing durch. Das Engagement der Medienscouts ist ehrenamtlich. Den Medienscouts des AFG steht Herr Windhövel als Ansprechpersonen zur Verfügung. Geschult werden die Medienscouts durch Medientrainerinnen und -trainer der Landesanstalt für Medien NRW. Das Angebot folgt damit dem Peer-to-Peer-Ansatz und setzt auf das spezielle Vertrauensverhältnis zwischen Gleichaltrigen. Dabei stehen speziell ausgebildete Schülerinnen und Schüler ihren Mitschülerinnen und Mitschülern zur Seite, um Problemen im digitalen Alltag vorzubeugen. Die stetige Ausweitung des Angebots wird durch Mittel des Ministeriums für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen ermöglicht.

Text: Johannes Kraft / Landesanstalt für Medien NRW

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.anne-frank-gymnasium.de/?p=17412

Programm des Europatags am AFG 2024

Plakat Europatag 2024

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.anne-frank-gymnasium.de/?p=17375

Schüler:innen schreiben: Aachener Frühjahrsputz am AFG

Henry Flott (6c) berichtet von seinen Erlebnissen beim diesjährigen Frühjahrsputz an unserer Schule:

Der Aachener Frühjahrsputz ist ein Projekt, bei dem die Stadt Aachen von Abfällen befreit wird. Das Anne-Frank-Gymnasium hat in diesem Jahr daran teilgenommen. Am 17.4.2024 trafen sich auf freiwilliger Basis Schülerinnen und Schüler, Eltern, Geschwister etc. und machten bei dieser Aktion mit.

Die Stadt stellte uns Zangen, Säcke und Handschuhe zur Verfügung. Jeder durfte schätzen, wie viel Müll wir sammeln werden. Für eine Stunde füllten wir unsere Beutel mit dem Müll auf dem Schulgelände sowie den umgebenden Straßen. Danach wurde der Müll gewogen. Zum Schluss der Aktion gab es eine Siegerehrung. Für die Familie mit den meisten Teilnehmer:innen, für die Klasse mit den meisten Teilnehmer:innen und für die Familie, deren Schätzung am nächsten an dem gesamt gesammeltem Abfall lag, gab es Gutscheine und Schokolade.

Wir sammelten insgesamt 75,7 kg Müll. Die Schätzung, die daran am nächsten lag, betrug 71 kg. Die Klassensieger waren die 5c, die 6c und die 7b mit jeweils 3 Schülerinnen und Schülern.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.anne-frank-gymnasium.de/?p=17370

Neu: Hula-Hoop AG

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.anne-frank-gymnasium.de/?p=17358

Zwei Autorenlesungen am 15.4. und 18.4. zum Thema Verfolgung und Diskriminierung

Veranstaltungen im Rahmen des Kulturprogramms Karlspreis-1

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.anne-frank-gymnasium.de/?p=17334