Anmeldung zum Schuljahr 2019/20

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.anne-frank-gymnasium.de/?p=9912

Benefiz-Doppelkopf-Turnier für Anastasia

Download (PDF, 237KB)

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.anne-frank-gymnasium.de/?p=9862

Der EF-G3-Erdkundekurs erstellt Erklärvideos zum Thema „Klimaschutz“

Eine der drängendsten globalen Aufgaben ist der Schutz der Atmosphäre. In der aktuellen Debatte um das komplexe Themenfeld Klimaschutz tauchen viele Schlagworte auf: Klimawandel, Ozonschicht, Treibhauseffekt, Stromtrassen, Pumpspeicherwerke, Verschmutzungszertifikate, EEG, CO₂-Fußabdruck, …
Der EF-Erdkundekurs von Herrn Windhövel hat sich in den vergangenen Wochen mit diesen Themen beschäftigt und Erklärvideos erstellt. Alle Materialien wurden dabei selbst gestaltet. Im Folgenden ein sehr gelungenes Video, das einige Folgen des Klimawandels beleuchtet. Das Video wurde von Vincent Kaspar, Alexandru Dudzic und von Moritz Schneider erstellt.
Bericht: S. Windhövel

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.anne-frank-gymnasium.de/?p=9950

Familiensporttag am Anne-Frank Gymnasium

Samstagmorgen nach dem Frühstück: der Brötchenkorb ist leer, die Käseplatte geputzt, eine Messerspitze Nutella hängt noch im Glas – gähnende Langeweile… oder auf zum Familiensporttag am Anne-Frank Gymnasium!!! Die Sporthosen angezogen, die Schuhe geschnürt, und los geht’s in die großen Hallen des Schulzentrums.

Der Familiensporttag am 9. Februar 2019 erfreute sich, wie jedes Jahr, großer Beliebtheit. Beim Volleyball, Tischtennis, Badminton und am großen Trampolin kamen sich Schülerinnen, Schüler, Eltern und Lehrer näher, hatten Spaß, fochten kleine und große Kämpfchen aus und genossen sichtlich die Bewegung und Begegnung miteinander.

Für eine kleine Verschnaufpause und Stärkung sorgte das Oberstufenteam mit kühlen Getränken und leckeren Kuchen. So vertrieb man sich aktiv die Zeit bis zum Höhepunkt des Vormittags, dem Lehrer-Schüler Basketballmatch.

weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.anne-frank-gymnasium.de/?p=9942

FairTrade-Rosen zum Valentinstag am AFG

Wie in einem gut gefüllten Blumengeschäft roch es am frühen Donnerstagmorgen im SV-Raum des Anne-Frank-Gymnasiums. Fleißig bereiteten die Helferinnen der SV (diesmal tatsächlich rein weiblich besetzt ;-)) die frisch erstandenen Valentinstagsüberraschungen vor, die im Voraus von den SchülerInnen der Schule bestellt werden konnten. Die Auswahl konzentrierte sich dieses Jahr auf die klassische langstielige rote Rose und alternativ auf eine ebenso wohlduftende hellgelbe. Diese wurden im Laufe des Vormittags den nichtsahnenden Angehimmelten in den Klassenräumen überreicht, die – wenn überhaupt – nur raten konnten, wer der Absender des Geschenkes ist.

Neu in diesem Jahr war bei uns die Herkunft der Rosen. Erstmals kamen ausschließlich FairTrade-Rosen zum Einsatz – 90 gelbe und 110 rote . Darauf hatten wir, die Mitglieder der FairTrade-AG und die SV, Wert gelegt und hingearbeitet. Nun hatte es geklappt, und im nächsten Schritt werden die ersten FairTrade-Angebote in unserer Schulmensa eingerichtet. Wir danken allen Helferinnen und Frau Frenger für ihren Einsatz für diesen Tag!

M. Brögelmann, A. Zucketto-Debour

Noch ein kleiner Hinweis: Der Eine-Welt-Stand in der Mittagspause findet im 2. Halbjahr aufgrund des neuen Stundenplans montags von 13.30h – 14h statt.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.anne-frank-gymnasium.de/?p=9931

Schulfinale „Jugend debattiert“ 2019

Auch in diesem Jahr fanden die Unterrichtsreihen der Klassen 9 wieder einen würdigen Abschluss, indem sich alle neunten Klassen in der Aula trafen und ihre im Unterricht erworbenen Argumentationskompetenzen im Schulfinale unter Beweis stellten. Die jeweiligen Klassensieger debattierten dabei die Frage, ob an der Schule ein Unterrichtsfach „Praktische Lebensführung“ eingeführt werden sollte. Nach einem intensivem Austausch der Pro- und Contra-Argumente befand die Jury, dass dabei Pia Nacken (9c) und Indra Hölscher (9b) besonders zu überzeugen wussten. Pia und Indra werden nun das AFG beim Regionalwettbewerb „Jugend debattiert“ am 26.2. in Erkelenz vertreten. Herzlichen Glückwunsch!

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.anne-frank-gymnasium.de/?p=9922

Großer Erfolg für das AFG beim Regional-Wettbewerb Jugend forscht in Jülich

Wir freuen uns sehr, darüber informieren zu können, dass unsere Schüler der Exzellenz-MINT-AG am Freitag den 15.02.2019 beim Regionalwettbewerb “Jugend forscht” in Jülich in der Sparte “Jugend experimentiert/Biologie” mit ihren Untersuchungen zu Luftqualität und Konzentration in der Schule hervorragende Ergebnisse erzielt haben:

Caja Schleicher und Paul Nacken stellten Überlegungen dazu an, wie man die Luft in Klassenräumen verbessern kann. Sie stellten die These auf, dass Pflanzen die Raumluft verbessern, da sie CO2 verbrauchen und verglichen dabei auf der Suche nach geeigneten Pflanzen, Moos und Efeu miteinander. So belegten sie mit Ihren Studien einen 3. Platz in Jülich und haben einen Sonderpreis gewonnen.

weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.anne-frank-gymnasium.de/?p=9919

Sport LK beim Profivolleyball

Am 16.02.2019 besuchte der Sport LK (Schwerpunkt Volleyball und Leichtathletik) das Volleyball – Bundesligaspiel der Ladies in Black aus Aachen gegen den SC Potsdam.
Wir konnten viele nützliche Impulse für unser eigenes Spiel sammeln und waren beeindruckt von der Atmosphäre im “Hexenkessel” Neuköllner Straße. Leider verloren die Ladies das Spiel knapp nach 5 Sätzen im Tie-Break mit 3:2.

 

Bild und Text: T. Kreutzer

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.anne-frank-gymnasium.de/?p=9916

Bildergeschichten am PC selbst gemacht: Clipart-Comics der 6b

Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 6b haben im Fach ITG (informationstechnische Grundbildung) selbstständig digitale Comics mit dem kostenlosen Zeichenprogramm LibreOffice Draw erstellt. Der Kreativität waren keine Grenzen gesetzt, denn die einzige Vorgabe bestand darin, dass nur lizenzfreie Cliparts (digitale Bilder) verwendet werden durften. So lernten unsere Sechstklässler gleichzeitig, dass man Bilder aus dem Internet nur dann veröffentlichen darf, wenn die rechtlichen Voraussetzungen geklärt sind. Alle Cliparts wurden entweder selbst erstellt oder von der Seite https://openclipart.org/ heruntergeladen. Die Verwendung des gesamten Angebots ist nämlich nicht nur kostenlos, sondern die Bilder dürfen nach Belieben eingesetzt, verändert und veröffentlicht werden.

Wenn ihr euch überzeugen wollt, was die 6b mit dem Zeichenprogramm alles angestellt hat und welche Ideen dabei umgesetzt wurden, schaut euch die Comics doch einfach mal an!

Lukas – Zurück in die Wildnis

Joana – Paulus im Fischernetz

F. Meisel

weiterlesen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.anne-frank-gymnasium.de/?p=9895

Ausstellungsbesuch „Leben nach dem Überleben“

Im Rahmen des Geschichtsunterrichts, in dessen Mittelpunkt das Thema „Nationalsozialismus“ steht, besuchte die Klasse 9 a (Inklusionsklasse) des Anne-Frank-Gymnasiums die Ausstellung „Leben nach dem Überleben“, die in der City-Kirche von AMCHA Deutschland e. V. präsentiert wird. Im Zentrum der Ausstellung stehen Menschen, die den Holocaust überlebt haben.
Amcha heißt eine israelische Hilfsorganisation, die sich um diese Menschen kümmert. In ihrem Auftrag hat die Fotografin Helena Schätzle mehrere Monate Holocaust-Überlebende und ihre Familien porträtiert.
Die 16 Schülerinnen und Schüler erschlossen sich das schwierige Thema über eine Selbstführung mit einem Fragebogen, der durch einen schneckenförmig angelegten Gang durch die Erinnerungen der traumatisierten Menschen führt. Auch wenn zum Ende hin die Fotografien Hoffnung und Lebensfreude zeigen, konnten die Schülerinnen und Schüler doch die Einsamkeit, Trauer und Angst der Menschen nachvollziehen, die als Kinder den gewaltsamen Tod der Eltern, Großeltern und Geschwister etwa durch Vergasung und Erschießungen miterleben mussten.
Sehr einfühlsam moderierte Anne-Christine Mertens zum Abschluss einen Austausch über die Eindrücke der SchülerInnen.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.anne-frank-gymnasium.de/?p=9885

Kunstwerk(e) des Monats

In der EF haben sich die Schülerinnen und Schüler mit der realistischen Darstellung von Alltagsgegenständen auseinandergesetzt. Dazu sind Arbeiten entstanden, die im Flur der AFG-Verwaltung ausgestellt sind. Sie zeigen, dass Zeichnungen nicht einfach nur Abbildungen sind, sondern eine eigene künstlerische Qualität haben.

Jan Smeets mit dem Titel “Wallet Street”

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.anne-frank-gymnasium.de/?p=9882