Dienstag, 28. Februar 2017 (Karnevalsdienstag)

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler des AFG,

am Karnevalsdienstag, dem 28. Februar 2017, findet in diesem Jahr regulärer Unterricht statt! Beurlaubungen für diesen Tag müssen schriftlich (Zf. 5.4 des Runderlasses des Kultusministeriums vom 29.05.2015 – BASS 12-52 Nr. 1) über die Schulleitung beantragt werden. Bei Krankmeldungen muss ein Attest vorliegen.

Anmeldung

Alle Zeiten, Daten und Unterlagen zur Anmeldung:
unbenannt-1_r1_c1

Familiensporttag am AFG >> 11.02.17

Liebe Eltern, liebe Schüler, am  11.02.17 ist es wieder soweit. Lehrer, Eltern und Schüler spielen gemischt, miteinander oder gegeneinander – beim Familiensporttag geht alles. Wir bieten neben klassischen Sportarten wie Fußball, Badminton, Fitness-Gymnastik, Tischtennis, etc. einen Balance-Parcours, Aktionen der BG Aachen und zum Abschluss ein Lehrer-Schüler-Spiel (Basketball) an. Vor allem aktuelle Viertklässler und ihre Eltern sind herzlich eingeladen, sich das “Anne-Frank” durch die Sportlerbrille anzuschauen.

Wichtig: Sportkleidung und hallentaugliche Schuhe mitbringen!

Bis dann, die Fachschaft Sport.

 

Kunstwerk des Monats Dezember ..

… eine zentralperspektivische Darstellung eines Innenraums als Bleistiftzeichnung. Künstlerin: Nele Wruck, 9c.

 

RWTH-Beratungstage für die QI vom 31.1.-2.2.2017 im Kármán-Auditorium

UnbenanntIm Januar veranstaltet die Zentrale Studienberatung der RWTH Aachen die drei Beratungstage, die jährlich rund 6.000 Abiturientinnen, Abiturienten und andere Studieninteressierte nutzen, um sich zu informieren und beraten zu lassen. Schülerinnen und Schüler der QI können an dieser Veranstaltung während der Schulzeit teilnehmen (siehe unten). Weiterlesen »

Löten am AFG

In den vergangenen zwei Wochen kamen einige Mitglieder des Verbands deutscherEl ektrotechnik (VDE) in alle siebten und neunten Klassen des Anne-Frank- Gymnasiums, um den Schülerinnen und Schülern einen Einblick in die Elektrotechnik zu geben. unbenannt-1_r2_c2 Weiterlesen »

AFG-Mädchen und Jungen sind Basketball Stadtmeister

unbenannt-1_r1_c1

Bereits vor zwei Wochen wurden die Basketballerinnen des Anne-Frank-Gymnasiums erneut Stadtmeister. Unsere Mädchen der Wettkampfklasse II (2000-2003) konnten sich in einem knappen und attraktiven Spiel auswärts gegen das Inda-Gymnasium durchsetzen. Weiterlesen »

Kunstwerk des Monats

unbenannt-1_r1_c1

Der Kunstkurs der Q2 plant am Kaminblock ein neues Wandbild zu malen. Nach vielen Ideen, die in Vorentwürfen umgesetzt worden sind, hat sich der Kurs auf den vorliegenden Entwurf geeinigt. Der Untergrund ist bereits vorbereitet, so dass die künstlerische Umsetzung direkt nach den Weihnachtsferien begonnen werden kann.

Feierliche Titelverleihung zur „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ am Samstag, 3.12.2016

Mit kritischen Worten, entsprungen aus persönlichen Erfahrungen, machte die Schülergruppe junger Menschen mit Migrationshintergrund um Frau Rebière den Auftakt zur feierlichen Titelverleihung an das Anne-Frank Gymnasium. unbenannt-1_r1_c1

wp_20161212_001“Ich möchte nicht wegen meiner Hautfarbe diskriminiert werden – ich hatte keinen Einfluss darauf, wo ich geboren wurde.“ Nachdenklich stimmen diese Worte…. In diesem Sinne verlief die Veranstaltung in der Aula des Schulzentrums. Gäste und Paten waren der Landtagsabgeordnete Karl Schultheis, der Bezirksbürgermeister von Laurensberg Alexander Gilson und Marita Gülpen vom Kommunalen Integrationszentrum der Stadt Aachen, die als Vertreterin der Bundeskoordinierungsstelle der SoR-SmC-Schulen in Berlin dem AFG den Titel verlieh. Weiterlesen »

„Ich hab immer Rechte“: Rudolf Henke (MdB) diskutiert mit Schülerinnen und Schülern des AFG

Am 20. November 1989 verabschiedete die Generalversammlung der Vereinten Nationen die UN-Kinderrechtskonvention. Seitdem begeht UNICEF am 20. November den Aktionstag „Kinderrechte“. UNICEF Deutschland, unterstützt vom Auswärtigen Amt, ruft anlässlich des Aktionstages die Mitglieder des Deutschen Bundestages dazu auf, sich mit Schülerinnen und Schülern über Kinderrechte auszutauschen. In diesen Tagen hat auch Rudolf Henke wieder an der Aktion teilgenommen.dscn0628 Weiterlesen »

Ältere Beiträge «