Aufgaben

  • Die Schulpflegschaft vertritt die Interessen aller Eltern der Schule gegenüber der Schulleitung und den anderen Mitwirkungsgremien. Sie ist deshalb ein gutes Diskussionsforum, um unterschiedliche Auffassungen und Interessen der Eltern abzustimmen.
  •  Entscheidungen, die in der Schulkonferenz – dem obersten Mitwirkungsgremium der Schule zu treffen sind, werden hier zuvor besprochen und be¬raten. Die Schulpflegschaft kann auch eigene Anträge an die Schulkonferenz richten, über die dort abgestimmt wird.
  • Eine wichtige Aufgabe der Schulpflegschaft ist die Wahl der Elternvertretung für die Schulkonferenz und für die Fachkonferenzen.
  • Alle Klassenpflegschaftsvorsitzenden bzw. Vertreter nehmen an der Sitzung der Schulpflegschaft teil.  Informationen der Schulleitung können hier über die Klassenpflegschaftsvorsitzenden /Stufenpflegschaftsvorsitzenden  weitergegeben werden bzw. Meinungen und Vorstellungen der Eltern an die Schulleitung.
  • Wir versuchen den Schulalltag durch Engagement  und  Mithilfe  in einigen schulischen Angelegenheiten aktiv zu begleiten  sowie durch Unterstützung, Kritik und Vorschläge  einen Beitrag zur Zukunftsfähigkeit der Schule zu leisten.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.anne-frank-gymnasium.de/?page_id=3249