↑ Zurück zu Einrichtungen

Onlineraum

Der Onlineraum hat seine Tür neben der Bibliothek geöffnet und bietet Schülern der Oberstufe den Zugang zum Internet. Schülerinen und Schüler können in den Pausen und Freistunden an den neuen Computern Projekte erarbeiten oder Informationen für den Unterricht suchen. Dafür stehen sowohl Programme wie MatheAss als auch die Microsoft Office Reihe zur Verfügung. Alle Schülerinnen und Schüler haben ihre eigenen Kennungen mit einem persönlichen Passwort, welche für die Nutzung der PCs erforderlich sind.

Richtlinien Onlineraum

 

  • Die den Onlineraum betreuenden Schüler haben die Aufsichtspflicht, ihren Anweisungen ist Folge zu leisten.
  • Die Geräte sind pfleglich zu behandeln, Beschädigungen werden verfolgt. Das Öffnen der Geräte ist generell unzulässig. Insbesondere ist das Essen und Trinken im Onlineraum verboten.
  • Alle Schüler dürfen sich nur mit ihren persönlichen Zugangsdaten anmelden, die Anmeldevorgänge werden im System aufgezeichnet.
  • Im Internet dürfen keine pornografischen oder Gewalt verherrlichenden Seiten aufgerufen werden (Dies wird normalerweise durch einen Inhaltsfilter verhindert). Die aufgerufenen Internetseiten werden im System protokolliert.
  • Beim Kopieren von Inhalten aus dem Internet ist das Urheberrecht zu beachten. Insbesondere dürfen keine rechtlich nicht freigegeben Sounddateien herunter geladen werden. Das Herunterladen von Videodateien ist wegen der Überlastung des Netzes generell unzulässig.