AFG auf dem Weg zur FairTrade-School

Liebe Schülerinnen und Schüler,

das Anne-Frank-Gymnasium fühlt sich verpflichtet, gemeinsam die Welt ein bisschen besser zu machen. Wie ließe sich das einfacher realisieren als z. B. bewusste Kaufentscheidungen in unseren Schulalltag einfließen zu lassen?

Jeden Donnerstag in der Mittagspause habt ihr die Möglichkeit, an unserem „Eine-Welt-Stand“ auf dem hinteren Gang zwischen dem PZ und der Mensa fair gehandelte Leckereien zu kaufen. So gibt es z. B. Schokoriegel schon zum Preis von 1 Euro, Schokolade für 1,50 Euro, Schokowaffeln für 1 Euro und verschiedene Kekse schon ab 1,30 Euro. 
Der Stand ist in der Zeit von 13.30h bis 14h für euch geöffnet. In der Adventszeit könnt ihr außerdem Nikoläuse und Adventskalender bekommen.

Nach den Sommerferien werden wir uns um fair gehandelte Produkte im Angebot der Schulmensa bemühen.

Euer FairTrade-Team M. Brögelmann und A. Zucketto-Debour

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.anne-frank-gymnasium.de/?p=7004