Deutsch-russischer Schultheateraustausch 2018 – Gastfamilien gesucht!

Liebe Eltern!

Im April und September dieses Jahres findet am Anne-Frank-Gymnasium Aachen und an der Schule Nr. 33 unserer Partnerstadt Kostroma (RF) ein Schultheateraustausch statt, bei dem die Tagebücher von Anne Frank und Lena Muchina, einer Überlebenden der Blockade von Leningrad, thematisiert werden.

Die Einstudierung des Stückes wurde von der ehemaligen Kollegin des AFG, Frau Eva David-Ballero, für die russische und Frau Rebière für die deutsche Seite übernommen; der Städtepartnerschaftsverein Aachen-Kostroma unterstützt dieses Projekt.

Die Aufführung dieses Theaterstückes findet am 20. April (vormittags) für die Mittelstufe statt (s. Aushänge!). Nun benötigen wir für die Unterbringung der russischen Schülerinnen und Schüler vom 13. bis 22. April noch Gastfamilien! Dabei handelt es sich um ihre Beherbergung und Bewirtung morgens und abends. Die SuS sind ansonsten in ein umfassendes Programm eingebunden.

Vielleicht hat Ihr Kind ja auch Interesse im September nach Russland zu fliegen. Die Kosten belaufen sich auf höchstens 150€ !!!

Für Details bzw. Zusagen melden Sie sich bei Frau Rebiere/ im Sekretariat des AFG!
rebiere@afgmail.de

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.anne-frank-gymnasium.de/?p=6705