Großer Erfolg für Anne-Frank-Schülerin beim Regionalfinale von „Jugend debattiert“

Unsere Schülerin Jana Freiburg, 9a, hat beim Regionalfinale von „Jugend debattiert“ im Gymnasium St. Leonhard mit ihren rhetorischen und argumentativen Fähigkeiten brilliert.
In ihrer Altersklasse S I vertrat sie überzeugend die Contra-Position zu der Frage, ob auf Bahnhöfen eine automatisierte Gesichtserkennung eingeführt werden soll. Sie belegte nach der Beurteilung durch eine fachkundige Jury den zweiten Platz. Damit gewinnt sie ein dreitägiges Seminar mit professionellen Rhetorik-Trainern. Zudem hat sie sich für die Teilnahme an dem Landesentscheid von „Jugend debattiert“ im Mai in Oberhausen qualifiziert. Wir gratulieren herzlich!

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.anne-frank-gymnasium.de/?p=6583